Andreas Kemper: Ideologien und Netzwerke der Rechten

Andreas Kemper: Ideologien und Netzwerke der Rechten

Am 12. Oktober war der Münsteraner Soziologe Andreas Kemper auf Einladung der IFAK e.V. zu Gast im Bürgerzentrum Holschentor. Er referierte zu den „Ideologien und Netzwerken der Rechten“ in Deutschland. In der Einladung zu der Veranstaltung hieß es: „Seit der Weltwirtschaftskrise von 2008 sind weltweit rechte Strömungen auf dem Vormarsch. Der Soziologe Andreas Kemper unterscheidet […]

Antirassistische Fachtagung mit Referent Prof. Dr. Fereidooni

Antirassistische Fachtagung mit Referent Prof. Dr. Fereidooni

Am 29. September 2022 fand eine antirassistische Fachtagung unter Leitung von Prof. Dr. Fereidooni von der Ruhruniversität Bochum im Hattinger Bürgerzentrum Holschentor statt. Im Fokus des Vortrags „Rassismus in Schule und Gesellschaft“ von Herr Fereidooni stand die Frage: „Warum ist es nach wie vor schwierig über Rassismus(-erfahrungen) in Gesellschaft und Schule zu sprechen?“. Der anschließende […]

„Der Kulturkampf von rechts und die soziale Frage“

„Der Kulturkampf von rechts und die soziale Frage“

Am 13. September lud die Lebenshilfe Hattingen e.V. den Kölner Politologen Richard Gebhardt für einen Vortrag unter dem Titel „Der Kulturkampf von rechts und die soziale Frage“ nach Hattingen ein.   Mit mehr als 30 BesucherInnen war der Schachraum im Bürgerzentrum Holschentor gut gefüllt, als der Mitarbeiter von NRWeltoffen der Frage nachging „Für welches „Volk“ […]

Der Hüttenlauf 2022

Der Hüttenlauf 2022

Große Beteiligung und mediale Beachtung fand am 11. September 2022 der 17. Hüttenlauf in Hattingen. Hunderte junge und ältere LäuferInnen traten auf dem Gelände der ehemaligen Henrichshütte in Hattingen beim Hüttenlauf über die Distanzen von 5 und 10 Kilometer an. Das Sportereignis fand unter dem Motto „Entschlossen weltoffen – Gemeinsam für Demokratie und Respekt im […]

Hattingen hat Haltung – 2022

Hattingen hat Haltung – 2022

  Vom 5 bis 13. November 2022 fand in Hattingen wieder die Gedenk-und Aktionswoche für Toleranz und Demokratie gegen das Vergessen statt.   Aus dem Programm: November Alternativer Stadtrundgang – Hattingen im Nationalsozialismus Das Aktionsbündnis Buntes Hattingen gegen Rechts lud zu einer anschaulichen Spurensuche der „braunen“ Vergangenheit Hattingens ein. Anhand von Zeitdokumenten zeigten die Initiatoren […]

Was glaubst Du denn?

Was glaubst Du denn?

Unter diesem Motto lud die Lebenshilfe Hattingen e.V. und die Integrationsagentur im Mai, August und November 2022 Menschen mit und ohne Behinderung, mit und ohne Fluchterfahrung zu Veranstaltungen in das Bürgerzentrum Holschentor ein. Unter der Leitung der Religionspädagogin Jennifer Jung fanden im Schachraum und im Bürgercafé des Holschentors zu den Schwerpunkten „Mitmenschlichkeit“, „Hoffnung und Schöpfung“ […]

„Den Wald vor lauter Wölfen sehen“ – Möglichkeiten und Grenzen des Monitorings demokratiefeindlicher Kommunikation im Netz“

„Den Wald vor lauter Wölfen sehen“ – Möglichkeiten und Grenzen des Monitorings demokratiefeindlicher Kommunikation im Netz“

Am Mittwoch, den 5. Juli 2023, war der Politikwissenschaftler Maik Fielitz von der Forschungsstelle der Bundesarbeitsgemeinschaft »Gegen Hass im Netz« im Bürgerzentrum Holschentor zu Besuch. Maik Fielitz ist wissenschaftlicher Referent und Bereichsleiter für Rechtsextremismus- und Demokratieforschung am Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft (IDZ) in Jena. (www.idz-jena.de). Er leitet zudem das Forschungsprojekt „Die Politik digitaler Plattformen […]

Der Kuaför von der Keupstraße

Der Kuaför von der Keupstraße

Am 20. April 2023 gastierten die beiden KölnerInnen, Abdulla Özkan und Karmen Frankl, im Bürgerzentrum Holschentor. Abdulla Özkan überlebte den Nagelbombenanschlag des Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) am 9. Juni 2004 in der Keupstraße in Köln-Mülheim nur knapp. Ein mehrere Zentimeter langer Nagel blieb in seinem Hals stecken. Damals hatten die rechten Terroristen in der Einkaufsmeile, die […]

„Demokratie braucht Streitkultur“ – Ein Gespräch mit Dr. Gregor Gysi

„Demokratie braucht Streitkultur“ – Ein Gespräch mit Dr. Gregor Gysi

Auf Einladung von „Ein Kick für Hattingen“ besuchte Dr. Gregor Gysi, außenpolitischer Sprecher der Fraktion und Mitglied des Auswärtigen Ausschusses der Partei „Die Linke“, am 8. Juni 2023 Hattingen. Vor weit über 100 Gästen diskutierten Dr. Martina Przygodda von „Ein Kick für Hattingen“, Frank Staacken von der Partei „Die Grünen“ und Bürgermeister Dirk Glaser mit […]

„Flucht, Vertreibung und Widerstand in der NS-Zeit und ihre Darstellung in Jugendbüchern“

„Flucht, Vertreibung und Widerstand in der NS-Zeit und ihre Darstellung in Jugendbüchern“

  Im Rahmen des Projekts „Flucht, Vertreibung und Widerstand in der NS-Zeit und ihre Darstellung in Jugendbüchern“ präsentierten die SchülerInnen des Gymnasiums an der Waldstraße am 5. Juni 2023 ihre Arbeiten in der Schule. Dafür hatten sie eine Ausstellung konzipiert und in der Pausenhalle ihrer Schule aufgebaut.   In der selbstgestalteten Ausstellung wurde die Veranstaltung […]