Hattinger Forum für Demokratie #6

Hattinger Forum für Demokratie #6

Zur Gesundheits- und Menschenrechtslage in Gaza Am 7. Oktober 2023 starteten die Hamas und andere bewaffnete palästinensische Gruppen einen Über¬raschungsangriff auf Israel, dem über 1.000 Menschen zum Opfer fielen, Als Antwort begann das israelische Militär die verheerendsten und tödlichsten Angriffe auf Gaza in der Geschichte der seit bald zwei Jahrzehnten abgeriegelten Enklave. Neben mehreren Zehntausend […]

Annika Brockschmidt im Bürgerzentrum Holschentor

Annika Brockschmidt im Bürgerzentrum Holschentor

Am 19. Mai war die Berlinerin Annika Brockschmidt zu Besuch im Hattinger Bürgerzentrum Holschentor und las aus ihrem Buch „Die Brandstifter – Wie Extremisten die Republikanische Partei übernahmen“. Das Buch erschien in diesem Jahr und ist ihr zweites Buch zu der extremen Rechten in den USA. Ihr erstes Buch mit dem Titel „Amerikas Gotteskrieger – […]

Hattinger Forum für Demokratie #5

Hattinger Forum für Demokratie #5

Die Brandstifter -Wie Extremisten die Republikanische Partei übernahmen  Lesung von und mit Annika Brockschmidt   Der Vorwurf des Wahlbetrugs, ein vom Ex-Präsidenten aufgehetzter Mob, der das Kapitol stürmt und einen Galgen für «Verräter» errichtet – die Republikanische Partei, die einst die Sklaverei beendete, setzt heutzutage alles daran, eine Herrschaft der Minderheit zu etablieren: Neben Trump […]

„Essbare Stadt“ und „Ernährungsräte“ zu Besuch in Hattingen

„Essbare Stadt“ und „Ernährungsräte“ zu Besuch in Hattingen

  Am Sonntag den 21. April waren Mildred Utku von dem Netzwerk „Essbare Stadt“ und Barbara Schormann-Lang von den „Ernährungsräten“ zu Gast beim Demokratieforum Hattingen.   Vor gut einem Dutzend HattingerInnen referierten sie über die Ideen und Praktiken ihrer Bewegungen, erzählten von den Prozessen, Entwicklungen und Erfolgen, die sie in ihren Kommunen erwirkt hatten und […]

Hattinger Forum für Demokratie #4

Hattinger Forum für Demokratie #4

Vortrag von Mildred Utku und Barbara Schürmann-Lang zu dem Netzwerk „Essbare Stadt“ und den „Ernährungsräten“ Vom englischen Todmorden verbreitete sich seit 2008 weltweit die Idee der sogenannten „Essbaren Stadt“. Im Zuge dessen kam die Idee auch 2009 das erste Mal in Kassel zur Geltung. In Deutschland dürften es mittlerweile über 140 Initiativen sein, die in […]

Demokratieforum zur Klimagerechtigkeit

Demokratieforum zur Klimagerechtigkeit

Am 24. März war Karin Zennig von der Hilfsorganisation medico international zu Gast beim 3. Hattinger Forum für Demokratie im Bürgerzentrum Holschentor.   Vor einer kleinen, aber schon gut im Thema angekommenen Gruppe referierte sie fast eine Stunde. Zunächst stellte sie die seit 1968 existierende Organisation medico international vor, bevor sie zum Hauptthema des Nachmittags, […]

Hattinger Forum für Demokratie #3 – medico international

Hattinger Forum für Demokratie #3 – medico international

Am Sonntag, dem 24. März wird Karin Zennig zu der Hilfsorganisation medico international und dem Thema „Klima­gerechtigkeit“ einen Vortrag im Bürgerzentrum Holschentor halten.   Seit 1968 ist die in Frankfurt gegründete Hilfsorganisation medico weltweit mit ihren Projekten im Einsatz. Derzeit fördert sie jährlich über 100 Projekte im Bereich kritischer Nothilfe, Menschenrechte, Flucht und Migration bis […]

Gelungener Auftakt für das „Hattinger Forum für Demokratie“

Gelungener Auftakt für das „Hattinger Forum für Demokratie“

Am Sonntag den 4. Februar 2024 startete das erste „Hattinger Forum für Demokratie“ mit der Vorstellung der Graphic Novel „Das Schimmern der See“. Die Graphic Novel handelt von der Seenotrettung geflüchteter Menschen auf dem Mittelmeer und erschien im letzten Oktober im Berliner Avant-Verlag. Geschrieben wurde sie von Adrian Pourviseh, der aus seiner Novel unterschiedliche Rettungen […]

Gelungenes Konzert der Gruppe „Odessa Projekt“ im Hattinger Stadtmuseum

Gelungenes Konzert der Gruppe „Odessa Projekt“ im Hattinger Stadtmuseum

Anlässlich des bundesweiten Holocaust-Gedenktages am 17. Januar 2024 veranstaltete der Förderverein der Volkshochschule im Stadtmuseum Hattingen ein Konzert mit der Musikgruppe „Odessa Projekt“. Gedacht werden sollte den verfolgten und ermordeten Menschen und ihren reichhaltigen Kulturen, die die Nationalsozialisten in ihrem Rassenwahn versuchten auszulöschen. Den historischen Nazis und heutigen Rassisten in ihrem aktuellen Vertreibungsphantasien zum Trotz […]

Demokratiekonferenz 2023 in Hattingen

Demokratiekonferenz 2023 in Hattingen

Am Nachmittag des 4. November fand unsere Demokratiekonferenz 2023 im Hattinger Rathaus statt. Nach einer Begrüßungsrede von Bürgermeister Dirk Glaser referierte Professor Fabian Virchow von der Hochschule Düsseldorf zu dem Thema „Verabschiedet sich dieses Land von der Demokratie?“ zum Rechtsruck in Deutschland.   Der Leiter der Forschungseinrichtung FORENA mit dem Schwerpunkt Rechtsextremismus/Neonazismus berichtete kenntnisreich über […]